Offizielle Homepage des ERC Lechbruck e.V.
Offizielle Homepage des ERC Lechbruck e.V.

U15 - ERC Lechbruck 2020/21

Position Nummer Name, Vorname Jahrgang
T 1 Koch, Franziska 2005
T 20 Poll, Lukas 2006
V 2 Rapp, Lukas 2007
V 3 Balzarek, Tobias 2006
V 12 Enzensberger, Paul 2006
V 22 Lotter, Lorenz 2007
S 4 Gensrich, Tobias 2007
S 7 Holzer, Tobias 2007
S 8 Leiterer, Simon 2006
S 9 Scheibenbogen, Luis 2007
S 10 Lichtblau, Simon 2006
S 11 Häußerer, Jakob 2007
S 14 Geyko, Theodor 2006
S 17 Streit, Fabio 2006
S 19 Anders, Marcel 2006
S 20 Kees, Jonas 2007
S 25 Roldan, Marcos 2007
       
TR   Hotter, Stefan  
MF   Lotter, Markus  

Spielberichte 2019/20

(25.02.2020) U15: Bezirksliga, EA Schongau - ERC Lechbruck  1:12: Zu einem nie gefährdeten 12:1 Sieg kam unsere U15 im Derby gegen den Tabellenletzten Schongau. In allen Bereichen drückend überlegen, erspielten sich unsere Jungs Chancen um Chancen. Mit mehr Schussglück hätte das Ergebnis noch höher ausfallen können. ERC-Tore: Jonas Kögel (2), Niklas Schöll (2), Ruben Balzarek (2),  Tobias Lederhofer (2), Luca Roldan, Fabrizian Wiedemann, Mathias Weizbauer, Paul Enzensberger.

 

U15: Bezirksliga, ERC Lechbruck - ESV Türkheim  5:2: Verdient mit 5:3 besiegte unsere U15 den Tabellenführer aus Türkheim. In einem bis zum Schluss spannenden Spiel hatten unsere Jungs mehr vom Spiel, vergaben aber so manche Großchance, was Türkheim nutzte und immer wieder ins Spiel zurückbrachte. Franzi Koch im ERC Tor verhinderte aber ein ums andere  mal gute Einschussmöglichkeiten der Türkheimer. Erst als die Gäste kurz vor Schluss, zu Gunsten eines weiteren Feldspielers, den Torhüter vom Eis nahmen, glückte der Schuss ins verwaiste Türkheimer Tor zum endgültigen Sieg. ERC-Tore: Ruben Balzarek (2), Jonas Kögel, Fabrizian Wiedemann, Niklas Schöll.

(18.02.2020) U15: Bezirksliga, ERC Lechbruck - ERC Sonthofen  5:4: Mit 5:4 konnte unsere U15 die Gäste aus Sonthofen besiegen. Wie so oft in dieser Saison, machten unsere Burschen es wieder unnötig spannend. Führten sie doch nach dem 1.Drittel überlegen mit 3:0.

Im zweiten Drittel spielten die Jungs dann zu lässig und vergaben so manche Großchance. Sonthofen kam besser ins Spiel und konnte bis zum Drittelende zum 3:3 ausgleichen. In den letzten 20 Minuten gaben unsere Jungs wieder Gas und konnten letztlich das Spiel zwei Minuten vor Schluss, mit etwas Glück aber nicht unverdient, für sich entscheiden. ERC-Tore: Niklas Schöll (2), Fabrizian Wiedemann, Daniel Tutschner, Thomas Lochbihler.

(11.02.2020) U15: Bezirksliga, ERC Lechbruck - EV Bad Wörishofen  4:2: Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnte unsere U15 die Gäste aus Bad Wörishofen, die in Bestbesetzung antraten, mit 4:2 besiegen. In einem offenen Schlagabtausch erspielten sich unsere Jungs vor allem im zweiten Drittel zahlreiche Torchancen.

Nervenschonender für Trainer und Zuschauer wäre aber eine bessere Cancenverwertung gewesen. So blieb es bis zum Schluss spannend. Herausragend waren auch unsere beiden Torhüter Franzi Koch und Jonas Kothmayr, die durch ihre Glanztaten die Kneippstädter so manches mal zur Verzweiflung brachten. ERC-Tore: Ruben Balzarek, Jonas Kögel, Niklas Schöll, Marcel Anders.

(20.01.2020) U15: Bezirksliga, ERC Sonthofen - ERC Lechbruck  6:3: Gegen die mannschaftliche gut spielenden Sonthofener taten sich unsere Jungs zwei Drittel lang schwer. Erst im letzten Drittel konnte unsere U15 mithalten. Somit ist der Sieg der Sonthofener verdient. ERC-Tore: Jonas Kögel, Matthias Weizbauer, Ruben Balzarek.

(13.01.2020) U15: Bezirksliga: ESV Türkheim - ERC Lechbruck  3:1: Vermeidbare 3:1 Niederlage gegen den Tabellenersten Türkheim! Trotz einem frühen 2:0 Rückstand spielte unsere U15 mutig weiter. So erkämpften Sie sich einige Chancen und konnten das Spiel ausgeglichen gestalten. Nach dem Anschlusstreffer hätte man noch das ein oder andere Tor schießen können, aber Türkheim hielt mit Kampf und Glück dagegen. Als unsere Jungs in Unterzahl waren glückte Türkheim das 3:1. Bei besserer Cancenauswertung wäre bei diesem Spiel für uns mehr drin gewesen. ERC-Tor: Fabrizian Wiedemann.

(07.01.2020) U15: Bezirksliga, ERC Lechbruck - EA Schongau  4:2: Gegen den Tabellenletzten tat sich unsere U15 lange schwer. Ungenaues Zuspiel, mangelnde Einstellung und vermeidbare Strafzeiten ließen Schongau immer wieder ins Spiel kommen. Zudem stand im Schongauer Tor eine gute Torhüterin die so einige Chancen der Jungflösser zunichte machte. Erst im letzten Drittel konnten sich die Jungs durchsetzen und die 3 Punkte eintüten. ERC-Tore: Fabrizian Wiedemann, Niklas Schöll, Luca Roldan, Daniel Tutschner.

(30.12.2019) U15: Bezirksliga, ERC Sonthofen - ERC Lechbruck  4:5 n. P.: Sieg nach Penalty gegen Sonthofen. Aber trotzdem einen Punkt her geschenkt, weil man bis zur 30 Minute mit 4:0 geführt hat. Irgendwie haben die Jungs dann das Spiel aus der Hand gegeben.
Unsere Torhüter Jonas Kothmayr und Moritz Grieser haben aber durch einige Glanztaten Schlimmeres verhindert. Wahrscheinlich schaut unsere U15 zu oft bei der 1. Mannschaft zu,bei der es ja manchmal ähnlich verläuft ;-) ERC-Tore: Luca Roldan (2), Daniel Tutschner, Tobias Holzer, Niklas Schöll.

(24.12.2019) U15: Bezirksliga, ERC Lechbruck - ESV Türkheim  3:4 n. P.: Schade, bis kurz vor Schluss hätte man den noch ungeschlagenen Tabellenführer besiegt. Nach einem überzeugenden 1. Drittel, in dem unsere Jungs 3:0 führten, kamen die Türkheimer besser ins Spiel und erzielten kurz vor Schluss den Ausgleich. Im Penaltyschiessen hatte Türkheim dann das glücklichere Ende auf seiner Seite. Überragend waren zudem unsere Torhüter Moritz Grieser und Franzi Koch die einige Großchancen der Türkheimer zunichte machten. ERC-Tore: Niklas Schöll (2), Jonas Kögel.

(17.12.2019) U 15: Bezirksliga, ERC Lechbruck – EV Bad Wörishofen 9:6: Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung geht der Sieg völlig in Ordnung. Man hatte den Gegner jederzeit im Griff. Nur durch individuelle Leichtsinnsfehler machten es unsere Jungs aber doch noch unnötig spannend. ERC-Tore: Niklas Schöll (2), Tobias Holzer (2), Ruben Balzarek (2), Tobias Lederhofer, Daniel Tutschner, Tobias Balzarek.

(10.12.2019) U 15, Bezirksliga, ERC Lechbruck – EA Schongau  11:1: Die U15 des ERC Lechbruck konnte im Derby gegen die EA Schongau einen verdienten Kantersieg einfahren. Der überforderte Gegner stellte zum keinem Zeitpunkt des Spiels eine Gefahr für die Jungflößer dar. Trotz des hohen Sieges ließen die Lecher zahlreiche weitere Torchancen ungenutzt, so dass das Ergebnis noch deutlicher ausfallen hätte können. ERC-Tore: Niklas Schöll (2), Jonas Kögel (2), Marcel Anders (2), Ruben Balzarek (2), Luca Roldan, Tobias Holzer und Tobias Lederhofer.

(03.12.2019) U 15, Bezirksliga, ERC Lechbruck – ERC Sonthofen 5:8: Gegen einen gleichwertigen Gegner wäre mehr möglich gewesen. Durch eine schwache Chancenauswertung und einen kurzen Durchhänger im zweiten Drittel, kam die ERC-U15 leider auf die Verliererstraße. ERC-Tore: Ruben Balzarek (2), Jonas Kögel (2) und Luca Roldan.

(26.11.2019) U 15, Bezirksliga, EV Bad Wörishofen – ERC Lechbruck 7:3: Der Tabellenführer aus Bad Wörishofen war für die ERC-U15 diesmal eine Nummer zu groß. Mithalten konnten die Lecher nur, wenn die beiden überragenden Spieler der Hausherren nicht auf dem Eis waren. Trotz der Niederlage konnten sich die beiden Torhüter Jonas Kothmayr und Franziska Koch auszeichnen. ERC-Tore: Jonas Kögel (2), Tobias Holzer.

(13.11.2019) U 15, Bezirksliga, EA Schongau – ERC Lechbruck 1:10: Eine klare Angelegenheit war das Derby in Schongau mit einem nie gefährdeten Sieg des ERC Lechbruck. Das Spiel wurde in der 40. Minute abgebrochen, da sich der Schongauer Torhüter ohne Fremdweinwirkung verletzte und kein zweiter Goalie zur Verfügung stand. ERC-Tore: Jonas Kögel (5), Ruben Balzarek (2), Simon Lichtblau, Thomas Lochbihler, Marcel Anders. ESV Türkheim – ERC Lechbruck 6:2: Nicht ganz so rund lief es beim starken ESV Türkheim. Durch ein schwaches Mitteldrittel geriet man deutlich in Rückstand, so dass der ESV verdient die drei Punkte im Sieben-Schwaben-Stadion behielt. ERC-Tore: Fabio Streit, Simon Lichtblau.

Spielberichte 2018/19

U15-Freundschaftsspiel gegen Upland Country

 

(17.03.2019) Unsere U15 absolvierte in Pfronten ein internationales Freundschaftsspiel gegen die Upland Country Day School aus Pennsylvania, USA.

Es hat allen jede Menge Spaß gemacht und es wurden natürlich beiderseits Kontakte geknüpft. Die US-Cracks gewannen das Spiel mit 8:1. Das Tor für den ERC schoß Daniel Tutschner

Sieg gegen die SG Ulm/Senden

 

(12.02.2019) Nach dem Motto „Flößer geben niemals auf!“ konnte die U15 endlich wieder einen Sieg erringen. Gegen die Spielgemeinschaft Ulm/Senden war es eine geschlossene Mannschaftsleistung, die dem ERC einen verdienten Heimsieg bescherte.

 

ERC-Tore: Luca Roldan (2)

 

ERC U15 - SG Ulm/Senden  2:1

Schlechte Chancenverwertung beschert Niederlage

 

(13.01.2019) Die U15 trat in Türkheim zum Kellerduell an und hatte sich viel vorgenommen. Spielerisch auf Augenhöhe mit dem ESV, konnte eine Vielzahl an Torchancen nicht genutzt werden. Im Gegenzug nutzten die Hausherren ihre Möglichkeiten und besiegten den ERC mit 3:1. ERC-Tor: Florian Koch.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
2018 © ERC Lechbruck e.V. - Floßbinderweg 2, 86983 Lechbruck am See Telefon & Fax: 08862 / 987283, Email: geschaeftsstelle@erclechbruck.de